FDP-Fraktion im Gemeinderat Biberach: Sozialpolitik der FDP – das letzte Kindergartenjahr kostenfrei?

Wenn Sie diese Zeilen lesen, ist die Entscheidung gefallen. Wir gehen davon aus, dass unser Antrag, das letzte Kindergartenjahr kostenfrei anzubieten, von einer Mehrheit im Gemeinderat unterstützt wurde. Uns ist es aber noch wichtig, ein Gegenargument auch für die Zukunft zu entlarven. Die FDP-Fraktion wurde von Verwaltung und Teilen des Gemeinderates heftig angegriffen, weil wir 275 000 Euro ohne Bedüftigkeitsprüfung ausgeben wollen. Seit vielen Jahren liegen aber, auf Vorschlag von OB Zeidler, die Kindergartengebühren in Biberach um zehn Prozent unter dem Landesdurchschnitt.
Die Kosten hierfür wurden von der Verwaltung mit 180 000 Euro angeben. Auch hierfür gibt es keine Bedürftigkeitsprüfung. Wer kann uns den Unterschied zum FDP-Antrag erklären?
Der soziale Ausgleich wird in erster Linie durch Steuersysteme und die Sozialversicherungen in Berlin organisiert und nicht in Biberach. Für alles Weitere müssen Aufwand und Nutzen in einem vernünftigen Verhältnis stehen.

Wir freuen uns nun in diesem Jahr besonders auf eine Pause und wünschen allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest.

Die FDP-Fraktion mit Fred Braig, Christoph Funk und Otmar Weigele.

 

 

Liberale Kommunalpolitik für den Kreis Biberach

Plakate A1 Kreis Page 1

Liberale Kommunalpolitik: Aufgaben, Ziele und Programm

Fuer den Kreis 2019 01k

Mit Vernunft und Augenmaß: Die FDP im Gemeinderat Biberach

FuerBiberach