FDP-Fraktion im Gemeinderat Biberach: Fahrradfriedhof auflösen

Bis der neue Zentrale Omnibusbahnhof verwirklicht wird, gehen mindestens noch fünf Jahre ins Land, so die Aussage der Stadtverwaltung. Die FDP-Fraktion schlägt deshalb vor, zumindest bis dahin, im ehemaligen Güterbahnhof Fahrradboxen einzurichten und anzubieten. Ziel ist es, bei den Fahrradstellplätzen geordnete Verhältnisse herzustellen und eine Akzeptanz für das Abstellen hochwertiger Fahrräder in der Zukunft zu erzielen. Die heutigen „Parkmöglichkeiten“ für Fahrräder östlich und westlich des Bahnhofes ähneln einem Fahrradfriedhof. Wie viele Fahrräder haben inzwischen keinen Besitzer mehr? Bei den derzeitigen Grundstücksverhandlungen zwischen der Stadt Biberach und der Deutschen Bahn sollte auch über dieses Problem gesprochen werden. Das Bahnhofsumfeld kann schöner werden. Die FDP-Fraktion (Alfred Braig, Dr. Otmar Weigele und Christoph Funk) lässt sich bei ihrer Arbeit an ihrem Logo messen: Mit Vernunft und Augenmaß, konsequent, verlässlich, nachhaltig!

 

Mit Vernunft und Augenmaß: Die FDP im Gemeinderat Biberach

FuerBiberach

Liberale Kommunalpolitik für den Kreis Biberach

Plakate A1 Kreis Page 1

Liberale Kommunalpolitik: Aufgaben, Ziele und Programm

Fuer den Kreis 2019 01k