Aus der Gemeinderatsfraktion Biberach: FDP-Fraktion ist nach der Wahl gestärkt

Zum dritten Mal hintereinander hat die FDP mit drei Sitzen den Fraktionsstatus erreicht. Auch dieses Mal wieder sehr klar, obwohl die Liste leider nur zur Hälfte besetzt war. Der Dank geht neben dem Wahlkampfteam auch an alle Kandidatinnen und Kandidaten. Die Liste war sehr homogen besetzt und alle Bewerber mit ihren bemerkenswerten Stimmenergebnissen waren extrem wichtig für diesen Wahlerfolg. Der 26. Mai hat die Mehrheitsverhältnisse im Biberacher Gemeinderat stark verändert. Der Oberbürgermeister, die CDU und die Freien Wähler haben zusammen 15 Stimmen. Auf genauso viele Stimmen bringen es die Grünen mit der SPD und der Linkspartei. Nun kann es immer wieder dazu kommen, dass die Meinung der FDP mit ihren drei Stimmen den Ausschlag für Entscheidungen geben wird. Die Fraktion dankt allen Wählerinnen und Wählern für das erneut in sie gesetzte Vertrauen. Die Fraktion sagt zu, dass sie weiterhin ein Garant dafür sein wird, dass bürgerliche Positionen und die Aussagen im Wahlprogramm vertreten werden und bei jeder Chance, die sich bietet, auch umgesetzt werden. Die FDP-Fraktion (Alfred Braig, Dr. Otmar Weigele und Christoph Funk) lässt sich bei ihrer Arbeit an ihrem Logo messen: Mit Vernunft und Augenmaß, konsequent, verlässlich, nachhaltig!

Mit Vernunft und Augenmaß: Die FDP im Gemeinderat Biberach

FuerBiberach

Liberale Kommunalpolitik für den Kreis Biberach

Plakate A1 Kreis Page 1

Liberale Kommunalpolitik: Aufgaben, Ziele und Programm

Fuer den Kreis 2019 01k